Support für New World

Support New World Technisches Problembehebung: Eingabeverzögerung
Problembehebung: Eingabeverzögerung
Wenn es beim Spielen von Amazon Games Probleme mit Eingabeverzögerung gibt, findest du hier einige Lösungsvorschläge.

Was ist Eingabeverzögerung?

Damit bezeichnet man die Zeit (in Millisekunden), bis dein Monitor oder TV-Gerät auf eine Eingabe über deine Tastatur, Maus usw. reagiert.

Probleme mit Eingabeverzögerung beheben

  1. Schließe Tastatur, Maus oder Controller mittels Kabel an. So kannst du sicherstellen, dass das Problem nicht durch Latenz oder Störungen der Funkverbindung verursacht wird. Wenn sich die Eingabeverzögerung auch mit verkabelten Geräten nicht bessert, kannst du wieder dein bevorzugtes kabelloses Eingabegerät verwenden.

  2. Setze V-Sync auf AUS für geringstmögliche Eingabelatenz.

  3. Wähle im Spiel niedrigere Grafikeinstellungen, um deinen Rechner zu entlasten. Das kann die Eingabeverzögerung in manchen Fällen reduzieren.

Hinweis: Wenn dein Monitor und deine Grafikarte Nvidia G-SYNC oder AMD FreeSync unterstützen, empfehlen wir, diese Funktionen zu nutzen, anstatt V-Sync zu deaktivieren. Zwar sorgt das Deaktivieren von V-Sync für die geringstmögliche Eingabelatenz, allerdings kann es auch zu Screen-Tearing führen. Dabei handelt es sich um einen unerwünschten grafischen Effekt (ein „Artefakt“), der auftritt, wenn die von der Grafikkarte gelieferte Grafik nicht mit der Bildwiederholrate des Anzeigegeräts synchron ist.