Support für New World

15216 KB
12668 KB
Support New World Konto Kategorien von Strafen
Kategorien von Strafen
Nach einer Strafe wegen eines Verstoßes gegen die Verhaltensgrundsätze wird Spielern im Spiel angezeigt, unter welche Kategorie die Strafe fällt.

Hinweis: Dies ist eine repräsentative, aber nicht vollständige Liste aller Verstöße, die zu einer Strafe führen können. Um unsere Community zu schützen und eine sichere und unterhaltsame Spielumgebung zu fördern, behalten wir uns das Recht vor, bei Verhalten, das unserer Auffassung nach den Geist der Verhaltensgrundsätze verletzt oder anderweitig unangemessen oder schädlich für die Community ist, jederzeit jedes beliebige Konto zu bestrafen oder anderweitige disziplinäre Maßnahmen zu ergreifen.

Probleme bei Käufen

Hat dein Konto eine Strafe wegen Problemen bei Käufen erhalten, wurde diese automatische Strafe durch Probleme bei zahlungsbezogenen Vorgängen ausgelöst. Wir empfehlen dir, dich an die offizielle Plattform, auf der du deinen Kauf getätigt hast (z. B. Steam), oder an deine Bank zu wenden, um den Grund für deine Zahlungsprobleme herauszufinden. Dieses gehört zu eine der folgenden drei Kategorien:

  • Betrug erkannt

  • Rückbuchung oder Rückerstattung erkannt

  • Spiele-Key nicht erkannt

Cheating

Abschnitt 3 der Verhaltensgrundsätze enthält den Grundsatz: „Bleib immer fair“. Sperren wegen Cheatings werden bei einem Verstoß gegen diesen Grundsatz ausgesprochen.

Mögliche Verstöße sind unter anderem:

  • Bots

    • Beispiel: Die Verwendung eines automatisierten Programms, das das Spiel anstelle eines menschlichen Spielers spielt.

  • Bug ausnutzen

    • Beispiel: Die Entdeckung eines duplizierten Gegenstands und das Duplizieren von Gegenständen, wodurch man einen unfairen Vorteil erhält.

  • Echtgeldhandel – Kauf

    • Beispiel: Der Erhalt verdächtiger Mengen an In-Game-Währung von verifizierten Verkäufern, die Echtgeldtransaktionen (RTM) anbieten.

  • Echtgeldhandel – Verkauf

    • Beispiel: Werbung oder Bereitstellung von Leveling-Diensten oder Handel mit Gegenständen gegen echte Währung.

  • Manipulation von Spieldateien

    • Beispiel: Das Ändern von Spieleinstellungen in einer bestimmten Reihenfolge, um das Spielerlebnis zu verändern.

  • Teilen eines Kontos

    • Beispiel: Das Teilen deines Kontos mit anderen Spielern, um Gegenstände zu sammeln.

  • Bekanntes Cheatprogramm erkannt

    • Beispiel: Die Verwendung eines bekannten Cheatprogramms im Spiel.

Störendes Verhalten

Die Abschnitte 1 und 2 der Verhaltensgrundsätze enthalten die folgenden Grundsätze: „Behandle andere so, wie sie behandelt werden wollen“ und „Spiele, um Spaß zu haben“. Bei einer Sperre wegen störendem Verhalten wurde gegen diese Grundsätze verstoßen.

Mögliche Verstöße sind unter anderem:

  • Belästigung/Bedrohung von Spielern

    • Beispiel: Ständiges Senden von Nachrichten an ein und denselben Spieler gegen dessen Willen.

    • Beispiel: Belästigung von Mitarbeiter*innen von Amazon Games (einschließlich Entwickler und Support-Mitarbeiter) sowohl im Spiel als auch außerhalb des Spiels.

  • Diskriminierung anderer Gruppen

    • Beispiel: Aktives Ermutigen anderer, eine Gruppe oder Klasse von Menschen aufgrund ihrer Rasse, Religion, Hautfarbe, geschlechtlichen/sexuellen Identität, ethnischen Zugehörigkeit, Behinderung, Herkunft usw. zu verspotten.

  • Preisgabe persönlicher Informationen

    • Beispiel: Offenlegung persönlicher Informationen eines anderen Spielers ohne dessen Zustimmung.

  • Mobbing

    • Beispiel: Beteiligung an oder Ermutigung von anderen, sich verbal negativ gegenüber einem anderen Spieler zu äußern.

  • Toxizität

    • Beispiel: Das Beschimpfen von anderen Spielern, weil sie bei den Inhalten für Gruppen Probleme haben.

  • Betrug

    • Beispiel: Absichtlicher Betrug eines anderen Spielers, um durch dessen Täuschung einen Gegenstand oder eine Währung im Spiel zu erhalten.

  • Griefing/Trollen

    • Beispiel: Wiederholtes Sterben bei Events, um verbündete Spieler zu ärgern.

  • Beeinträchtigung/Sabotage des Gruppenspiels

    • Beispiel: Weigerung, zur nächsten Phase des Dungeons vorzudringen, sofern die anderen Spieler kein Gold bezahlen.

  • Sich als Mitarbeiter von Amazon Games ausgeben

    • Beispiel: Vorgeben, ein AGS-Mitarbeiter zu sein, um Spieler im Spiel in die Irre zu führen.

Beleidigende Sprache

Abschnitt 1 der Verhaltensgrundsätze enthält den Grundsatz: „Behandle andere so, wie sie behandelt werden wollen“. Bei einer Sperre wegen beleidigender Sprache wurde gegen diesen Grundsatz verstoßen.

Mögliche Verstöße sind unter anderem:

  • Vulgäre /Offensive Äußerungen

    • Beispiel: Sexuell eindeutige Bemerkungen gegenüber einem anderen Spieler oder einem offiziellen Vertreter des Spiels.

  • Hasstiraden und rassistische Ausdrücke

    • Beispiel: Aktives Schreiben im Chat über negative Stereotypen einer Gruppe oder Klasse von Menschen aufgrund ihrer Rasse, Religion, Hautfarbe, geschlechtlichen oder sexuellen Identität, ethnischen Zugehörigkeit, Behinderung, Herkunft usw.

Verletzung der Namensrichtlinie

Die Namensrichtlinie von Amazon Games verbieten beleidigende Namen. Erhält ein Spieler eine Strafe für die Verletzung der Namensrichtlinien, so hat dieser im Spiel einen Spieler-, Gilden-, Kompanien-, oder Gruppennamen verwendet, der gegen diesen Grundsatz verstößt.

Mögliche Verstöße sind unter anderem:

  • Verletzung der Namensrichtlinie

    • Beispiel: Die Verwendung beleidigender Namen, die Schimpfwörter, Hassreden und mehr beinhalten.

Hinweis: Bei einer Strafe mit vorübergehender Sperre wurde dein Konto vorübergehend gesperrt, damit ein GM einen von dir gemeldeten Fehler untersuchen kann, oder, weil dein Konto kompromittiert wurde. Wenn die vorübergehende Sperre nicht aufgehoben wurde, wende dich zur Klärung der Situation bitte an den Kunden-Support.

Wenn du nach Durchsicht der Verhaltensrichtlinien der Meinung bist, eine Strafe zu Unrecht erhalten zu haben, übermittle uns bitte ein Webticket zur weiteren Prüfung.